Biografie

1958 in Wiesbaden geboren
Studium der Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Ethnologie in Mainz
1981 bis 1986 Lektor für zeitgenössische Musik beim Musikverlag Breitkopf & Härtel
seit 1989 freier Journalist bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der ARD
Themen: zeitgenössische Musik, Science-Fiction, moderne Technologien
April 1999 bis Juni 2000 zweiter Wohnsitz in Lyon
Juli 2000 Dozent bei den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik, Darmstadt
Januar 2001 bis Juni 2004 zeitweise in Berlin

Theaterprojekte

(Konzept, Dramaturgie und Organisation)


"Tod dem Mondschein", italienischer und russischer Futurismus in Hanau 1991
"Bleiche weiße Leiche", Hommage an Valeska Gert in Frankfurt 1992
Libretto zur Oper "La Strada della Vita" von Andrea Cavalari, Premiere 18.4.1997 Frankfurt
"Ein Job wie jeder andere", Krimi für einen Schauspieler, Premiere 23.10.1997 Frankfurt

Zuletzt aktualisiert am 19.01.2017.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken